Mütze nach russischer Anleitung

Diese Mütze habe ich nach einer russischen Anleitung gestrickt. Das Chart ist gut zu lesen, da braucht man auch nicht unbedingt eine Übersetzung.
Verbraucht habe ich einen 100g Knäuel Schurwolle von Betten-Rieger.

Einen kreativen Dienstag wünscht euch Anja



Kommentare

  1. Hallo die Mütze ist wunderschön. Ich liebe Zopfmuster.
    Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist wirklich ganz toll geworden! Gefällt mir ausgesprochen gut, deine Mütze. Liebe Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus auch die Farbe gefällt mir.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus auch die Farbe gefällt mir.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Es gibt wirklich sehr hübsche Mützen. Deine gehört dazu!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen