Zweifarbiges Patent in Runden

Wichtig ist eine gerade Maschenanzahl.
Maschen mit Farbe 1 (braun) anschlagen und zum Rund schließen.
Startrunde: * 1 rechts, 1 links *
1. Runde: Mit Farbe 2 (beige) * 1 rechts mit Umschlag abheben, 1 links stricken*


2. Runde: Mit Farbe 1 * 1 rechts mit Umschlag stricken, 1 links mit Umschlag abheben*


3. Runde: Mit Farbe 2 * 1 rechts mit Umschlag abheben, 1 links mit Umschlag stricken*




Die Runden 1 und 2 wiederholen, dabei beim Farbwechsel darauf achten, das die Fäden sich nicht verwickeln.

Kommentare

  1. Danke für diese einfache und übersichtliche Anleitung, genau das hatte ich gesucht!
    mfg
    POMPON-Kinderladen
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und Danke !!
    Wie geht man bei einer Abnahme z.B. Mützen vor ??
    Danke Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die einfache Erläuterung. Werde das Rundenstricken zweifarbig nun umsetzen können.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen