Freude auf der Alpakafarm




Gestern Vormittag war ich mit der Familie auf einer befreundeten Alpakafarm. Die Züchterin zeigte mir ihre Tiere, deren Vliese sich durch eine besondere Feinheit auszeichnen. Sie züchtet qualitätsbewußt mit einem hohen Grimp und wenig Grannenhaar. Der Mikronwert liegt bei einigen Tieren unter 18, das ist wirklich sehr fein. Diese Fasern sind traumweich.

Die Alpakas haben wir dann noch zu ihrer Bergweide gebracht. Die Zügel habe ich dann gleich nach dem Foto was länger gelassen.



Kommentare

Kommentar veröffentlichen