Abschlussarbeiten junger Designer

Ihre Abschlussarbeiten präsentierten gestern junge Desinger an der Hochschule in Reutlingen. Eine kleine Auswahl aus dem Bereich Textildesign:

Wunderschöne zarte Töne, vom Balett beeinflußt bei der Masterthesis von Taisia Kostarenko (LA DANCE C'EST MOI).

























Die ganze Bandbreite des Regenbogens findet sich bei Caroline Regula Schuon. Bei ihrem Projekt SONSERO - SCHALLABSORBIERENDE GARDINEN UND VORHÄNGE geht es darum, das dünne transparente Stoffe den Schall absorbieren.



Almut Wille ist mit KATAMANDO - KATAGAMI AUF NEUEM WEG. Die tiefblauen Strickstücke mit heller Bemusterung wurden auf einer Stoll Strickmaschine gestrickt (Hersteller in Reutlingen). Die Ziergürtel erinnern mich an die japanischen Obis.




Leider hatte ich meine Cannon nicht dabei, deshalb hier  nur Handyqualtiät von den Fotos.

Kommentare