Ikea Faktum Küche - Wie wechsle ich Fronten an Auszügen?

Nachdem ich wusste, wie es funktioniert, war das alles in 10 min erledigt.

Wie es dazu kam. Wir haben ein altes "Ikea-Kästle" das schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Es hatte in zwei Wohnungen keinen Platz und stand im Keller. Die Front war damals nur kurz zu haben, so dass wir in einer der nächsten Wohnungen schon wieder eine andere hatten. Nun haben wir es reaktiviert und es sollte neue Fronten, passend zur bestehenden Küche bekommen.

Alles zu Faktum wird nur noch über einen Online-Shop verkauft. Die Fronten für einen Unterschrank waren auch kein Problem. Die Griffe schon, da anderer Shop. Indem Fall war das Porto genauso teuer wie die Griffe. Also warten bis zum nächsten Ikea-Besuch.

Den Sonntagnachmittag hatten wir zum Frontenwechsel geplant. Nach einer Stunde hatten wir eingerissene Fingernägel und deutlich angespannte Nerven. - Pause -  Rechner hochfahren.
Vielleicht gleich besser ein neues "Ikea-Kästle" kaufen? Googlen was andere in so einem Fall gemacht haben. Da ist leider auch sehr viel unverständliches dabei. Dann fand ich diese
Anleitung. Und es hat "Klick" gemacht.

Das "Ikea-Kästle" hat zwar noch keine Griffe, aber es sieht schon mal ganz gut aus.

Die Nachkaufgarantie läuft noch anderthalb Jahre. Wenn man Pech hat, gibt es die Front mit entsprechenden Maßen aber schon nicht mehr.

Kommentare