Lichtfaden-Kal

Das Tuch von Lichtfaden habe ich aus 140 g handgesponnener Merinoseide gestrickt. Es ist ganz schön groß geworden. Mit dem Chart von Lichtfaden ging das auch ganz gut, und meine 120m lange 3,5 Nadel konnte ich auch gleich wieder verwenden.
Wer das Tuch nachstricken möchte, das Chart ist gibt es hier. Aus Ravelry läuft noch der kal in der Westsachsengruppe. Vielen Dank Lichtfaden für den kal.





Kommentare

  1. Wunderschön ist das Tuch geworden - und nur 140 g - toll.

    ♥liche Grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  2. es ist mal wieder ein absolutes traumteil und ich bewundere diese Fähigkeiten - einfach WOW!
    ich habe dir übrigens einen Award verliehen und wenn Du magst, dann freue ich mich, ihn dir "überreichen" zu dürfen :)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön in Muster und Farbe ... bin schlichtweg begeistert :-)

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderbares Tuch und in weiß total edel!

    Lieben Gruß Maxie

    AntwortenLöschen
  5. einfach nur traumhaft schön

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen