Angora (2)

Angorafaser wird in verschiedenen Qualitäten angeboten. Ich habe hier verschiedene getestet.

Züchter 1, hier ist Angora ohne Nachschnitt, die sich auch sehr fein verspinnen läßt.



Züchter 2, die Angora hat Nachschnitt verspinnt sich sehr gut, allerdings nicht so dünn.
Ideal für Schals.


Angora vom Faserhändler. Von der Qualität eher wattig, läßt sich auch gut verspinnen allerdings eher dick. Das Gestrick ist wie alles aus 100% Angora superweich.
Diese Qualität ist sicherlich gut zum Mischen mit anderen Fasern geeignet.




Jetzt noch eine gekaufte Mischung. Da Angora beim Verspinnen nicht so einfach ist, wird es meistens in Mischungen angeboten.


Kommentare