Klöppeln in Brügge


In Brügge begegnet man dem Thema Spitze bzw. Klöppeln auf Schritt und Tritt. Es gibt sehr viele Läden, die Spitzensachen an Touristen verkaufen. Dabei gibt es auch Läden wie Maison Pickery, bei denen auch geklöppelt wird. Für ein paar Zentimeter feiner Klöppelkunst kann man schon ein paar Stunden einplanen.
Ich war auch in einem Handarbeitsladen, der führte vor allem Stickbedarf (Kreuz- und Gobelinsticken), sowie Klöppelbedarf (auch deutsche Fachbücher) und auch etwas Wolle. Ein kleiner Klöppel als Souvenir durfte dann auch mit.
Ein Spitzenmuseum soll es auch geben, das habe ich aber leider nicht gefunden.














Kommentare