Genäht - Hühnchen

Gestern war die Nähmaschine gefragt, und da sie nun schon mal aufgebaut war, habe ich beschlossen "Hühnchen" zu nähen.
Ein nettes Deko und Mitbringsel in der Osterzeit.

Für die Bändchen habe ich die Bänder genommen, die man oft in T-Shirts findet und die mich meistens stören. Abgeschnitten und aufbewahrt, ganz praktisch. Ich habe zwar noch eine Rolle Satinband in 0,2cm, aber nach dem Umzug noch nicht gefunden.
Das Stöffchen ist ein Rest vom Stoffmarkt, da habe ich gleich mal in die Stoffkiste geschaut und noch einige Taschenstöffchen gefunden.

Wer noch ein Nähmuster für Hühnchen sucht wird bei StoffundStil fündig.

Einen kreativen Dienstag wünscht euch
Anja


Kommentare

  1. Sehr hübsch, deine Hühnerparade! Mit den großen Punkten schauen sie echt toll aus! LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Schicke Frühlings- und Osterdeko!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Süß sieht diese Hühnerparade aus! Ich höre geradezu ihr fröhliches Gackern. ;-) Ich nähe diese Hühnchen auch sehr gerne und finde die Anleitung von Stoff+Stil klasse.
    LG Anni von antetanni

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen