DIY- Rosendose schnell und einfach



Als mir Rosenpapier aus einem Katalog entgegenflatterte hatte ich die Idee damit eine Dose zu bekleben. Zufällig war die Kakaodose gerade leer und hat sich dafür angeboten.
 
Zuschneidematte, Lineal, Bleisitft, Klebestift und Rollschneider waren auch schnell organisiert. Von der Tochter das MaskingTape bekommen.
 
Zuerst habe ich das Papier zugeschnitten, dazu waren Bleistift, Lineal, Rollschneider und Zuschneidematte nützlich. Rollschneider und Zuschneidematte lassen sich auch durch eine Schere ersetzen.
 
Mit dem Klebestift das Papier aufkleben. Wenn es nicht ganz gerade ist, das wird mit MaskingTape überklebt. Das MaskingTape oben und unten an den Rand kleben.
 
Deckel drauf und fertig.
Viel Spaß beim creativen Dienstag.
 
 

Kommentare

  1. I am extremely impressed along with your writing abilities, Thanks for this great share.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen