Ein neues Spinnrad

Letzen Samstag lief mir mein neues Spinnrad sozusagen über den Weg. Etwas "Wolliges" wollte ich mir zu meinem Runden am Dienstag schon gönnen. Da ich schon länger mit einem Spinnrad geliebäugelt habe, das sich geräuschlos spinnen lässt, habe ich dann nicht lange gezögert und bei der angegeben Nummer angerufen und mein Interesse bekundet. Am Sonntag konnte ich das gute Teil abholen und gleich ausprobieren. Von meinen vier Spinnrädern ist es vom Preis mit meinem lackierten Sonata vergleichbar. Es lässt sich ja als Reiserad auch handlich klein falten, ist allerdings was schwerer als das Sonata. Aber es klappert nicht.
Bilder folgen.

Kommentare