Merino Langwolle


Merino Langwolle hatte ich letzten Dienstag aus der Wollhalle des Thüringer Schafzuchtverbandes mitgenommen. Diese Wolle war kaum verschmutzt und lies sich nach dem Waschen sehr leicht Kardieren. Die Merino Langwolle hat ein Micron von 26-28 bei Mutterschafen.







Zum Reinigen meines Drumcarders nehme ich den Staubsauger mit einer schmalen Düse, da ist auch der Boden unter den Häkchen wieder sauber. Sonst sind auch Pinsel praktisch, mit denen man an die etwas versteckteren Ecken kommt. Die Reinigung ist vielleicht ein kleines Manko an dem Carder. Mit der Flickcarde gerät man leicht an die Lackierung, das gibt dann Kratzer.

 

Kommentare

  1. Klasse, dein Foto. sieht aus wie "hässliches Entlein" - "schöner stolzer Schwan". Die Kratzerproblematik kenne ich auch - das ist der Nachteil bei den schicken neuen Sachen, da will ich auch am Anfang nix drankommen lasse. Aber mit der Zeit...
    LG Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen