Wollwachs


 
 Zufällig konnte ich am Freitag in einer Apotheke "Wollwachs" erwerben. Wollwachs ist nicht immer vorrätig und meist nur zu "Apothekerpreisen" zu haben.
Wozu man es braucht? Um Wollsachen weicher zu machen. Die hiesigen Schafe sind ja nicht unbedingt für die Weichheit ihrer Fasern bekannt. Demnächst werde ich das Experiment "Wollwachsbad" mal ausprobieren. Eine Anleitung dazu findet ihr zum Beispiel hier.

 

Kommentare