Alles Natur

Hier seht ihr mein neustes Garn. Ich habe zweimal Wollflocken vom Coburger Schaf und einem Wollmix, sowie zweimal Alpakarohwolle zusammengemixt. Das ganze habe ich flauschig mit geringem Drall und langem Auszug versponnen.
Obwohl ich die Rohwolle und das Alpaka schon vorgewaschen hatte kam noch ganz schön Dreck aus dem Waschwasser. Das cremefarbene Alpaka ist auch fast weiß geworden.

 




Material: 200 g (60% Schurwolle, 40% Alpaka)
Lauflänge: ca. 100m/100g

(auf dem Foto ist ein 50g Paket)

Kommentare

  1. Wunderschön sieht das Garn aus, da kriege ich gleich Lust darauf, auch mal an die Kardiermaschine zu gehen.

    ♥liche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kardiert habe ich das mit den Handkarden. Der Oberarme sehen danach gleich viel besser aus :-)
      LG Anja

      Löschen
  2. Wunderschönes Garn, ich glaube nach dem Färbemarathon der letzten Woche möchte ich auch mal wieder "in Natur" spinnen. Danke für die Annregung !
    LG Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen