Düsseldorf - Kö

Mit dem Thema Mode geht es weiter. Obwohl die Temperaturen noch spätsommerlich warm waren trugen die Düsseldorferinnen schon Schals in allen Ausführungen, neben den klassischen 1 rechts, 1 links Langschal waren auch sehr viele Loopschals zu sehen. Die Loops waren entweder aus hauchzartem Lacegarn oder aus richtig dicker Wolle. Bevorzugt wurden helle Farben. Auch Zopfpullover scheinen sehr modern zu sein. Gesehen habe ich auch Ponchos in allen Variationen, auch selbstgestrickt aus Fransengarn.

Chanel zum Nachstricken gibt es hier.

Akris

Rena Lange

Wer etwas Farbe und Intarsien mag, kann bei Jil Sander vorbeischaun. Die Pullis habe ich gesehen, konnte sie leider aber nicht fotografieren.

Public knitting gab es auch, wie dieser Herr, der auf der Kö saß, und strickte, bewies. Er strickte ein Teil in gelb und liegt damit voll im Trend .

Kommentare