Leinenschal, gehäkelt

Aus 100 g Linodoro von Schulana (Leinen) habe ich einen Sommerschal gehäkelt. Als Muster habe ich den Pyramidenstich gewählt. Dieser wird auf eine Luftmaschenkette gehäkelt und zwar Luftmaschen teilbar durch 4, Auf die Lufmaschenkette erst den Rand häkeln, dann 5 Luftmaschen, dabei zwei Luftmaschen übergehen und dann eine feste Masche, ein halbes Stäbchen, ein Stäbchen häkeln. Ein kleine Pyramide entsteht. 3 Luftmaschen übergehen, 1 feste Maschen und dann wieder 5 Luftmaschen.
Da musste ich beim Häkeln nicht groß aufpassen und nur auf den Rand achten.





Einen kreativen Dienstag wünscht euch Anja 

Kommentare